Prä­exis­ten­zi­a­nis­mus, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Aussprache:
Betonung
Präexistenzianismus

Rechtschreibung

Worttrennung
Prä|exis|ten|zi|a|nis|mus

Bedeutung

philosophisch-religiöse Lehre, die besagt, dass die Seelen (aller Menschen) bereits vor ihrem Eintritt ins irdische Dasein als Einzelseelen von Gott geschaffen seien

Grammatik

der Präexistenzianismus; Genitiv: des Präexistenzianismus

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?