Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Po­ker­face, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Po|ker|face

Bedeutungsübersicht

  1. unbewegter, gleichgültig wirkender Gesichtsausdruck
  2. Mensch, dessen Gesicht und Haltung keinerlei Gefühlsregung widerspiegeln

Aussprache

Betonung: Pokerface
Lautschrift: […fɛɪ̯s], [ˈpɔʊ̯kɐfɛɪ̯s] 🔉

Herkunft

englisch pokerface, eigentlich = Pokergesicht; beim Poker kommt es darauf an, durch eine unbewegte Miene die Mitspielenden über den Wert seiner Karte im Unklaren zu lassen

Grammatik

das Pokerface; Genitiv: des Pokerface, Plural: die Pokerfaces […fɛɪ̯sɪs]
 SingularPlural
Nominativdas Pokerfacedie Pokerfaces
Genitivdes Pokerfaceder Pokerfaces
Dativdem Pokerfaceden Pokerfaces
Akkusativdas Pokerfacedie Pokerfaces

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. unbewegter, gleichgültig wirkender Gesichtsausdruck

    Beispiel

    ein Pokerface aufsetzen, machen
  2. Mensch, dessen Gesicht und Haltung keinerlei Gefühlsregung widerspiegeln

Blättern