Pas­to­ra­le, das oder die

Wortart:
Substantiv, Neutrum, oder Substantiv, feminin
Aussprache:
Betonung
Pastorale
Wort mit gleicher Schreibung
Pastorale (Substantiv, Neutrum)

Rechtschreibung

Worttrennung
Pas|to|ra|le

Bedeutungen (3)

    1. Instrumentalstück (im Sechsachteltakt) besonders für Schalmei- und Oboegruppen
      Gebrauch
      Musik
    2. kleines, ländlich-idyllisches Singspiel, das Stoffe aus dem idealisierten Hirtenleben zum Thema hat; musikalisches Schäferspiel
      Gebrauch
      Musik
  1. Gebrauch
    Literaturwissenschaft
  2. idyllische Darstellung aus dem Leben der Hirten
    Gebrauch
    Malerei

Herkunft

italienisch pastorale, zu: pastorale = Hirten- < lateinisch pastoralis, pastoral

Grammatik

das Pastorale; Genitiv: des Pastorales, Plural: die Pastorales, auch: die Pastorale; Genitiv: der Pastorale, Plural: die Pastoralen

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?