Pan­the­on, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Pantheon

Rechtschreibung

Worttrennung
Pan|the|on

Bedeutungen (2)

    1. antiker Tempel für alle Götter (z. B. in Rom)
    2. einem Tempel ähnliche Gedächtnis- und Begräbnisstätte nationaler Persönlichkeiten
  1. Gesamtheit der Götter einer Religion
    Gebrauch
    Religion

Herkunft

griechisch Pánthe(i)on, zu: pãn (pan-, Pan-) und theĩos = göttlich

Grammatik

das Pantheon; Genitiv: des Pantheons, Plural: die Pantheons

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?