Pal­stek, Pahl­stek, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
Seemannssprache
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Pahlstek
Lautschrift
Bei der Schreibung „Palstek“:
🔉[ˈpaːlsteːk]
Bei der Schreibung „Pahlstek“:
[ˈpaːlsteːk]

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Schreibung
Palstek
Alternative Schreibung
Pahlstek
Von Duden empfohlene Trennung
Pahl|stek
Alle Trennmöglichkeiten
Pal|stek

Bedeutung

leicht zu lösender Knoten, mit dem (besonders zum Festmachen eines Bootes) eine Schlinge gemacht wird, die sich nicht zusammenzieht

Herkunft

aus niederdeutsch Pa(h)l, mittelniederdeutsch pāl = Pfahl und Stek

Grammatik

der Palstek; Genitiv: des Palsteks, Plural: die Palsteks

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
Danke, dass Sie Duden online nutzen!
Bitte schalten Sie Ihren Adblocker aus, um weiterhinuneingeschränktauf www.duden.de zugreifen zu können.
Adblocker ausschalten
Duden im Abo
Nutzen Sie Duden online ohne Werbung und Tracking auf allen Endgeräten für nur
1,99 €/Monat.
Bestellen