Os­su­a­ri­um, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
Fachsprache
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Ossuarium

Rechtschreibung

Worttrennung
Os|su|a|ri|um
Verwandte Form
Ossarium

Bedeutungen (2)

  1. Beinhaus auf Friedhöfen
    Herkunft
    mittellateinisch oss(u)arium
  2. (besonders im alten Palästina) Miniatursarg aus Stein oder Keramik zur Aufbewahrung der Gebeine eines Toten
    Herkunft
    spätlateinisch oss(u)arium, eigentlich = Urne

Grammatik

das Ossuarium; Genitiv: des Ossuariums, Plural: die Ossuarien

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?