Öhr, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Öhr
Lautschrift
[øːɐ̯]

Rechtschreibung

Worttrennung
Öhr

Bedeutung

kleines [längliches] Loch am oberen Ende der Nähnadel zum Durchziehen des Fadens

Herkunft

mittelhochdeutsch œr(e), althochdeutsch ōri, eigentlich = ohrartige Öffnung

Grammatik

das Öhr; Genitiv: des Öhr[e]s, Plural: die Öhre

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?