Nym­phe, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Nymphe

Rechtschreibung

Worttrennung
Nym|phe

Bedeutungen (3)

  1. anmutige weibliche Naturgottheit
    Gebrauch
    griechisch-römische Mythologie
  2. als letztes Entwicklungsstadium bestimmter Insekten auftretende Larve, die bereits Anlagen zu Flügeln besitzt
    Gebrauch
    Zoologie
  3. Gebrauch
    seltener

Herkunft

lateinisch Nymphe < griechisch nýmphē = Braut; Jungfrau

Grammatik

die Nymphe; Genitiv: der Nymphe, Plural: die Nymphen

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?