Ni­hi­lis­mus, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
bildungssprachlich
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Nihilismus

Rechtschreibung

Worttrennung
Ni|hi|lis|mus

Bedeutungen (2)

  1. philosophische Anschauung von der Nichtigkeit, Sinnlosigkeit alles Bestehenden, des Seienden
  2. weltanschauliche Haltung, die alle positiven Zielsetzungen, Ideale, Werte ablehnt; völlige Verneinung aller Normen und Werte

Herkunft

zu lateinisch nihil = nichts

Grammatik

der Nihilismus; Genitiv: des Nihilismus

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?