Netz­ma­gen, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
Zoologie
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Netzmagen
Lautschrift
[ˈnɛtsmaːɡn̩]

Rechtschreibung

Worttrennung
Netz|ma|gen

Bedeutung

durch netzartige Falten gekennzeichneter, zwischen Pansen und Blättermagen liegender Abschnitt des Magens von Wiederkäuern

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?