Nes­to­rin, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
bildungssprachlich
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Nestorin

Rechtschreibung

Worttrennung
Nes|to|rin

Bedeutung

herausragende älteste Vertreterin einer Wissenschaft, eines [künstlerischen] Faches; Älteste eines bestimmten Kreises

Herkunft

vgl. Nestor griechisch-lateinisch; kluger und redegewandter griechischer Held der Ilias und der Odyssee, der drei Menschenalter gelebt haben soll

Grammatik

die Nestorin; Genitiv: der Nestorin, Plural: die Nestorinnen

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?