Na­se­weis, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
familiär
Aussprache:
Betonung
Naseweis

Rechtschreibung

Worttrennung
Na|se|weis
Beispiel
Herr, Jungfer Naseweis (scherzhaft)

Bedeutung

jemand, der naseweis ist

Beispiel
  • sie ist ein kleiner Naseweis

Grammatik

der Naseweis; Genitiv: des Naseweises, Plural: die Naseweise

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?