Mi­ni­zins, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
umgangssprachlich
Aussprache:
Betonung
Minizins

Rechtschreibung

Worttrennung
Mi|ni|zins

Bedeutung

Niedrigzins; sehr niedrige Vergütung für leihweise überlassenes Geld

Beispiele
  • Minizinsen für Anleihen
  • Milliarden zum Minizins in die Wirtschaft pumpen

Grammatik

der Minizins; Genitiv: des Minizinses, Plural: die Minizinsen (meist im Plural)

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?