Mc­Car­thy­is­mus, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Lautschrift
🔉[məkaːɐ̯θiˈɪsmʊs]

Rechtschreibung

Worttrennung
Mc|Car|thy|is|mus

Bedeutung

zu Beginn der 1950er-Jahre in den USA betriebene Verfolgung von Kommunisten und Linksintellektuellen

Herkunft

nach dem amerikanischen Politiker J. R. McCarthy (1909–1957)

Grammatik

der McCarthyismus; Genitiv: des McCarthyismus

Blättern

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?