Ma­schik­sei­te, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
ostösterreichisch
Aussprache:
Betonung
Maschikseite

Rechtschreibung

Worttrennung
Ma|schik|sei|te
Verwandte Form
Maschekseite

Bedeutung

entgegengesetzte Seite, Rückseite

Beispiele
  • er kommt von der Maschikseite
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 sie hat im Leben immer auf der Maschikseite (der Schattenseite des Lebens) gestanden

Herkunft

zu ungarisch másik = andere

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?