Man­gel­er­näh­rung, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Medizin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Mangelernährung
Lautschrift
[ˈmaŋl̩ʔɛɐ̯nɛːrʊŋ]

Rechtschreibung

Worttrennung
Man|gel|er|näh|rung

Bedeutung

einseitige oder nicht ausreichende Ernährung, bei der ein Mangel an bestimmten lebenswichtigen Stoffen besteht

Grammatik

Singular Plural
Nominativ die Mangelernährung die Mangelernährungen
Genitiv der Mangelernährung der Mangelernährungen
Dativ der Mangelernährung den Mangelernährungen
Akkusativ die Mangelernährung die Mangelernährungen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?