Lo­he, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Lohe
Wort mit gleicher Schreibung
Lohe (Substantiv, feminin)

Rechtschreibung

Worttrennung
Lo|he

Bedeutung

zum Gerben verwendete, zerkleinerte Rinde, besonders von jungen Eichen und Fichten; Gerberlohe

Herkunft

mittelhochdeutsch, althochdeutsch lō, ursprünglich = Abgeschältes, Losgelöstes

Grammatik

die Lohe; Genitiv: der Lohe, Plural: die Lohen

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?