Loa, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Literaturwissenschaft
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Loa

Rechtschreibung

Worttrennung
Loa

Bedeutungen (2)

  1. [mit einem Lob des Autors, des Publikums o. Ä.] verbundenes Vorspiel, kurze dramatische Dichtung vor dem eigentlichen Schauspiel in älteren spanischen Dramen
  2. kurzes spanisches Drama, das eine berühmte Person oder ein glückliches Ereignis feiert

Herkunft

lateinisch-spanisch; „Lob“

Grammatik

die Loa; Genitiv: der Loa, Plural: die Loas

Blättern

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?