Le­bens­mit­te, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Lebensmitte
Lautschrift
[ˈleːbn̩smɪtə]

Rechtschreibung

Worttrennung
Le|bens|mit|te

Bedeutung

Zeit etwa zwischen dem 40. und 50. Lebensjahr

Beispiele
  • die Krise der Lebensmitte
  • die Lebensmitte überschritten haben
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?