Kon­dem­na­ti­on, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Aussprache:
Betonung
Kondemnation

Rechtschreibung

Worttrennung
Kon|dem|na|ti|on

Bedeutungen (2)

  1. Verdammung, Verurteilung
    Gebrauch
    bildungssprachlich veraltet
  2. Erklärung eines Experten, dass die Reparatur eines beschädigten Schiffes nicht mehr möglich ist oder sich nicht mehr lohnt
    Gebrauch
    Seerecht

Herkunft

lateinisch condemnatio

Grammatik

die Kondemnation; Genitiv: der Kondemnation, Plural: die Kondemnationen

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?