Ka­se­mat­te, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Militär
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Kasematte

Rechtschreibung

Worttrennung
Ka|se|mat|te

Bedeutungen (2)

  1. durch starkes Mauerwerk [und Aufschüttung von Erde] gegen feindlichen Beschuss gesicherter Raum (Gewölbe) in Festungen (1)
  2. durch Panzerwände gesicherter Raum zur Aufstellung von Geschützen in einem Kriegsschiff

Herkunft

französisch casemate < italienisch casamatta = Wallgewölbe, zu griechisch chásma (Plural chásmata) = Spalte, Erdkluft

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion.