Id, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
Biologie veraltet
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Id
Wörter mit gleicher Schreibung
Id (Substantiv, feminin)
Id (Substantiv, Neutrum)
Id (Substantiv, Neutrum)

Rechtschreibung

Worttrennung
Id

Bedeutung

(in der Keimplasmatheorie A. Weismanns) Bestandteil des Idioplasmas, in dem alle Merkmale, die zu einem Gen gehören, zusammengefasst sind

Herkunft

von dem deutschen Zoologen A. Weismann (1834–1914) gebildete Kurzform von Idioplasma

Grammatik

das Id; Genitiv: des Id[s], Plural: die Ide

Blättern

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?