Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Hy­ä­ne, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Hy|ä|ne

Bedeutungsübersicht

Hyäne - Zwei Hyänen in freier Wildbahn
Zwei Hyänen in freier Wildbahn - © CORBIS/Royalty-Free
(in Afrika und Asien heimisches) einem Hund ähnliches Raubtier mit borstiger Rückenmähne und buschigem Schwanz, das sich vorwiegend von Aas ernährt und besonders nachts auf Beute ausgeht

Synonyme zu Hyäne

Blutsauger, Blutsaugerin, Halsabschneider, Halsabschneiderin

Aussprache

Betonung: Hyäne
Lautschrift: [hyˈɛːnə] 🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch hientier, hienna, althochdeutsch ijēna < lateinisch hyaena < griechisch hýaina, zu: hỹs = Schwein, wohl nach dem borstigen Rücken

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Hyänedie Hyänen
Genitivder Hyäneder Hyänen
Dativder Hyäneden Hyänen
Akkusativdie Hyänedie Hyänen

Blättern