Haar­fär­be­mit­tel, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Haarfärbemittel

Rechtschreibung

Worttrennung
Haar|fär|be|mit|tel

Bedeutung

Präparat, Mittel zum Färben der Haare

Beispiel
  • Henna als Haarfärbemittel verwenden
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?