Gly­zi­ne, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Aussprache:
Betonung
Glyzine

Rechtschreibung

Worttrennung
Gly|zi|ne
Verwandte Form
Glyzinie

Bedeutung

als kletternder Strauch wachsende Pflanze mit großen, duftenden blauen, weißen oder lilafarbenen Blüten in langen, hängenden Trauben

Herkunft

zu griechisch glykýs = süß

Grammatik

Singular Plural
Nominativ die Glyzine die Glyzinen
Genitiv der Glyzine der Glyzinen
Dativ der Glyzine den Glyzinen
Akkusativ die Glyzine die Glyzinen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?