Ge­trei­de­feld, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Getreidefeld
Lautschrift
[ɡəˈtraɪ̯dəfɛlt]

Rechtschreibung

Worttrennung
Ge|trei|de|feld

Bedeutung

mit Getreide bebautes Feld

Getreidefeld - Weizenfeld
Weizenfeld - © MEV Verlag, Augsburg
Beispiele
  • die Getreidefelder sind abgeerntet
  • sich im Getreidefeld verstecken
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?