Fens­ter­rah­men, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Fensterrahmen

Rechtschreibung

Worttrennung
Fens|ter|rah|men

Bedeutungen (2)

  1. in der Mauer verankerter äußerer Rahmen, an dem die Fensterflügel befestigt sind
  2. meist beweglich angebrachter innerer Rahmen, in dem die Glasscheiben befestigt sind
    Fensterrahmen
    © cosma - Fotolia.com

Grammatik

Singular Plural
Nominativ der Fensterrahmen die Fensterrahmen
Genitiv des Fensterrahmens der Fensterrahmen
Dativ dem Fensterrahmen den Fensterrahmen
Akkusativ den Fensterrahmen die Fensterrahmen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?