Eu­pnoe, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Medizin
Aussprache:
Betonung
Eupnoe
Lautschrift
🔉[ɔɪ̯ˈpnoːə]

Rechtschreibung

Worttrennung
Eu|pnoe

Bedeutung

regelmäßige, ruhige Atmung

Herkunft

griechisch eúpnoia = leichtes Atmen, zu: eũ = gut, wohl und pneũma, Pneuma

Grammatik

die Eupnoe; Genitiv: der Eupnoe

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?