Er­go­no­mie, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Ergonomie

Rechtschreibung

Worttrennung
Er|go|no|mie
Verwandte Form
Ergonomik

Bedeutungen (2)

  1. Wissenschaft von den Leistungsmöglichkeiten und -grenzen des arbeitenden Menschen sowie von der optimalen wechselseitigen Anpassung zwischen dem Menschen und seinen Arbeitsbedingungen
  2. optimale wechselseitige Anpassung zwischen dem Menschen und seinen Arbeitsbedingungen

Herkunft

englisch ergonomics, zu griechisch érgon = Arbeit und nomía = Sachkunde

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?