En­ta­se, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Architektur
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Entase

Rechtschreibung

Worttrennung
En|ta|se
Verwandte Form
Entasis

Bedeutung

das kaum merkliche Dickerwerden des Schaftes antiker Säulen nach der Mitte zu

Herkunft

griechisch éntasis = das Anspannen

Grammatik

die Entase; Genitiv: der Entase, Plural: die Entasen

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?