Ener­vie­rung, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Enervierung

Rechtschreibung

Worttrennung
Ener|vie|rung

Bedeutungen (2)

  1. Überbeanspruchung der Nerven; Belastung der seelischen Kräfte
  2. Ausschaltung der Verbindung zwischen Nerv und dazugehörigem Organ; Denervierung
    Gebrauch
    Medizin

Grammatik

die Enervierung; Genitiv: der Enervierung, Plural: die Enervierungen

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?