Elas­ta­se, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Biochemie
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Elastase

Rechtschreibung

Worttrennung
Elas|ta|se

Bedeutung

Enzym, das die Kittsubstanzen der elastischen Muskelfasern abbaut

Herkunft

zu elastisch und -ase = Suffix zur Bezeichnung von Enzymen

Grammatik

die Elastase; Genitiv: der Elastase, Plural: die Elastasen

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?