Ei­ni­gungs­ver­trag, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Einigungsvertrag

Rechtschreibung

Worttrennung
Ei|ni|gungs|ver|trag

Bedeutung

zwischen der Bundesrepublik und der DDR geschlossener völkerrechtlicher Vertrag, der die Einzelheiten ihrer staatlichen Vereinigung regelt

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?