Du­ma, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Duma
Wort mit gleicher Schreibung
Duma (Substantiv, feminin)

Rechtschreibung

Worttrennung
Du|ma

Bedeutungen (4)

  1. Unterhaus im russischen Parlament
  2. Rat der fürstlichen Gefolgsleute in Russland
    Gebrauch
    Geschichte
  3. russische Stadtverordnetenversammlung von 1870 bis 1917
  4. russisches Parlament von 1906 bis 1917

Herkunft

russisch duma, eigentlich = Gedanke, wohl aus dem Germanischen (vgl. gotisch dom [Akkusativ] = Ruhm; Urteil)

Grammatik

die Duma; Genitiv: der Duma, Plural: die Dumas

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?