Dreh­wurm, der

Wortart INFO
Substantiv, maskulin
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Dreh|wurm

Bedeutung

Info

Finne einer Bandwurmart, die im Gehirn von Schafen, Rindern u. a. die Drehkrankheit verursacht

Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
  • den Drehwurm haben, bekommen (umgangssprachlich scherzhaft: sich schwindlig fühlen, schwindlig werden; z. B. bei einer Beschäftigung, bei der man sich mehrmals hat drehen müssen)

Grammatik

Info
SingularPlural
Nominativder Drehwurmdie Drehwürmer
Genitivdes Drehwurmes, Drehwurmsder Drehwürmer
Dativdem Drehwurmden Drehwürmern
Akkusativden Drehwurmdie Drehwürmer

Aussprache

Info
Betonung
Drehwurm
Lautschrift
[ˈdreːvʊrm]