Drag-and-drop, Drag-and-Drop, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
EDV
Aussprache:
Betonung
Drag-and-drop
Drag-and-Drop
Lautschrift
🔉[ˈdræɡəndˈdrɔp]

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Schreibung
Drag-and-drop
Alternative Schreibung
Drag-and-Drop
Worttrennung
Drag-and-drop, Drag-and-Drop

Bedeutung

Computerfunktion, mit der grafische Elemente (z. B. Icons, Textstellen) durch Anklicken markiert und mit gedrückter Maustaste auf dem Bildschirm bewegt und so an anderer Stelle eingesetzt werden können

Herkunft

englisch drag and drop, aus: to drag = schleppen und to drop = fallen lassen

Grammatik

das Drag-and-drop; Genitiv: des Drag-and-drops

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?