Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Dra­chen­saat, die

Wortart: Substantiv, feminin
Gebrauch: gehoben
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Dra|chen|saat

Bedeutungsübersicht

Gedankengut, das Zwietracht sät oder anderen Schaden anrichtet

Beispiel

die Drachensaat ist aufgegangen (Zwietracht, feindliche Gesinnung o. Ä. hat sich verbreitet)

Aussprache

Betonung: Drạchensaat
Lautschrift: [ˈdraxn̩zaːt]

Herkunft

nach der Fabel des Hyginus und nach Ovid wachsen aus den von Kadmos ausgesäten Zähnen des von ihm erlegten Drachen Krieger, die sich gegenseitig erschlagen

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Drachensaatdie Drachensaaten
Genitivder Drachensaatder Drachensaaten
Dativder Drachensaatden Drachensaaten
Akkusativdie Drachensaatdie Drachensaaten

Blättern