Dir­nen­un­we­sen, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
abwertend
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Dirnenunwesen

Rechtschreibung

Worttrennung
Dir|nen|un|we|sen

Bedeutung

als Belästigung empfundenes Treiben, das durch die Anwesenheit von Dirnen und ihren Freiern in einem Stadtteil, einer Straße o. Ä. entsteht

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?