De­chant, der

Wortart INFO
Substantiv, maskulin
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
De|chant

Bedeutung

Info

höherer katholischer Geistlicher, Vorsteher eines Kirchenbezirks innerhalb der Diözese, auch eines Domkapitels u. a.

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch dechan(t) = (kirchlicher) Vorsteher; spätalthochdeutsch dechan = ausgewählter Gehilfe < mittellateinisch decanus, Dekan

Grammatik

Info
SingularPlural
Nominativder Dechantdie Dechanten
Genitivdes Dechantender Dechanten
Dativdem Dechantenden Dechanten
Akkusativden Dechantendie Dechanten

Aussprache

Info
Lautschrift
🔉[dɛˈçant], auch, österreichisch nur: [ˈdɛ…]

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen