Cy­ber­at­ta­cke, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
EDV
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Lautschrift
[ˈsaɪ̯bɐʔatakə]

Rechtschreibung

Worttrennung
Cy|ber|at|ta|cke

Bedeutung

von außen (durch einen einzelnen Hacker, durch eine Institution o. Ä.) zum Zweck der Sabotage oder der Informationsgewinnung geführter Angriff auf ein Computernetzwerk

Herkunft

aus: Cyber- (Cybercrime) und Attacke

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?