Chris­tus­kopf, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Aussprache:
Betonung
Christuskopf

Rechtschreibung

Worttrennung
Chris|tus|kopf

Bedeutung

künstlerische bildliche oder plastische Darstellung des Kopfes Christi [als des Gekreuzigten]

Beispiel
  • ein frühromanischer Christuskopf
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?