Chrom, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Lautschrift
🔉[kroːm]

Rechtschreibung

Worttrennung
Chrom

Bedeutung

sehr hartes und sprödes, silberweiß glänzendes Metall, das unter normalen Bedingungen nicht oxidiert (chemisches Element)

Zeichen
Cr
Beispiel
  • blitzendes Chrom

Herkunft

französisch chrome < lateinisch chroma = Farbe < griechisch chrõma = (Haut)farbe, nach der schönen Färbung der meisten Chromverbindungen

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?