Chai­se­longue, die oder das

Wortart:
Substantiv, feminin, oder Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
veraltend
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Lautschrift
🔉[ʃɛzəˈlɔŋ]
[…ˈlɔ̃ːk]

Rechtschreibung

Worttrennung
Chai|se|longue

Bedeutung

gepolsterte Liege mit Kopflehne

Herkunft

französisch chaiselongue, eigentlich = langer Stuhl

Grammatik

die Chaiselongue; Genitiv: der Chaiselongue, Plural: die Chaiselonguen […ˈlɔŋən, …ˈlɔ̃ːgn̩] und Chaiselongues […ˈlɔŋs], umgangssprachlich auch: […ˈlɔŋ], das Chaiselongue; Genitiv: des Chaiselongues, Plural: die Chaiselongues

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?