Brü­cken­tag, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Brückentag
Lautschrift
[ˈbrʏkn̩taːk]

Rechtschreibung

Worttrennung
Brü|cken|tag

Bedeutung

zwischen zwei arbeitsfreien Tagen, etwa einem Feiertag und dem Wochenende, liegender einzelner Arbeitstag, der sich besonders als Urlaubstag anbietet

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?