Ba­zil­lus, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Bazillus

Rechtschreibung

Worttrennung
Ba|zil|lus

Bedeutungen (2)

  1. oft als Krankheitserreger wirkende, stäbchenförmige, Sporen bildende Bakterie
    Gebrauch
    Biologie, Medizin
  2. etwas Negatives, was auf viele Menschen übergreift
    Grammatik
    ohne Plural
    Beispiel
    • der Bazillus der Unzufriedenheit

Herkunft

zu spätlateinisch bacillus = Stäbchen, Verkleinerungsform von lateinisch baculum = Stab

Grammatik

der Bazillus; Genitiv: des Bazillus, Plural: die Bazillen

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?