Bar­ren, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
süddeutsch, österreichisch
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Barren
Wort mit gleicher Schreibung
Barren (Substantiv, maskulin)

Rechtschreibung

Worttrennung
Bar|ren

Bedeutung

Futtertrog für Rinder und Pferde

Beispiel
  • vor dem Füttern säuberte sie den Barren

Herkunft

mittelhochdeutsch barn, barne, althochdeutsch parno, Herkunft ungeklärt

Grammatik

der Barren; Genitiv: des Barrens, Plural: die Barren

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?