As­sis­tenz­soft­ware, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
EDV
Aussprache:
Betonung
Assistenzsoftware

Rechtschreibung

Worttrennung
As|sis|tenz|soft|ware

Bedeutungen (2)

  1. Software, welche die Bedienung eines Computers, eines Smartphones, einer Maschine o. Ä. erleichtert
    Beispiel
    • eine Assistenzsoftware einsetzen, entwickeln
  2. Software, die bestimmte Menschen beim Erwerb bestimmter Fähigkeiten unterstützt
    Beispiel
    • die Assistenzsoftware unterstützt Menschen mit Lese-Rechtschreib-Schwäche beim Lesen- und Schreibenlernen

Grammatik

die Assistenzsoftware; Genitiv: der Assistenzsoftware, Plural: die Assistenzsoftwares

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?