Alo­ger, die

Wortart:
Pluralwort
Gebrauch:
Geschichte
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Aloger

Rechtschreibung

Worttrennung
Alo|ger

Bedeutung

Anhänger einer christlichen Partei Kleinasiens im 2. Jahrhundert

Herkunft

zu griechisch a- = nicht, un- und lógos = Vernunft

Grammatik

nur im Plural

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?