Ak­to­my­o­sin, fachsprachlich Ac­to­my­o­sin, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
Biochemie
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Aktomyosin
Actomyosin

Rechtschreibung

Worttrennung
Ak|to|my|o|sin, Ac|to|my|o|sin

Bedeutung

aus Aktin und Myosin gebildeter Eiweißkörper, dessen Bildung und Zerfall für die Muskelkontraktion bedeutsam ist

Grammatik

das Aktomyosin; Genitiv: des Aktomyosins, Plural: die Aktomyosine

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?