Ad­verb, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
Sprachwissenschaft
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Adverb

Rechtschreibung

Worttrennung
Ad|verb

Bedeutung

[unflektierbares] Wort, das ein im Satz genanntes Verb, ein Substantiv, ein Adjektiv oder ein anderes Adverb seinem Umstand nach näher bestimmt; Umstandswort (z. B. abends, drüben, fatalerweise)

Herkunft

lateinisch adverbium, eigentlich = das zum Verb Gehörende, zu ad und lateinisch verbum, Verb

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?